Landesliga Saisoneröffnung 2016 - Duathlon in Scheeßel

Die Landesliga-Saison 2016 hat "Fahrt" aufgenommen.

Am 10.4.2016 stand der Duathlon in Scheeßel auf dem Terminplan.

Ein erster Formtest: 5km Lauf - 20km Rad - 5km Lauf.

Eine Woche vor dem Hamburg Marathonlauf traten 126 Männer und 33 Damen an.

Unser Team wurde von Sebastian und Niko vertreten, die nur zu zweit antreten mußten, aber nicht den letzten Platz belegten.

 

Wir konnten zum ersten LL Wettkampf leider nicht vollzählig mit 5 Startern antreten, da einige aus unserem Tri-Team zum Rennradtrainingslager auf Mallorca weilten oder sich auf den Hamburg Marathon 2016 vorbereiteten, der eine Woche später stattfand, und keine Verletzungen riskieren mochten.

Niko wollte sich den Saisonauftakt trotz seines Starts beim Marathon jedoch nicht entgehen lassen und zeigte in beiden Wettkämpfen tolle Leistungen. Bei Niko lag der Trainings-Fokus eher auf den "langen Läufen", anstelle auf Radeinheiten und Koppeltraining.

Seine Form war scheinbar durch das Marathontraining schon so gut entwickelt, dass Niko eine 21:12 min beim ersten Lauf und eine 23:41 min auf der zweiten Laufstrecke erzielen konnte. Mit der Radzeit von 59:58 min erreichte Niko in der Gesamtplatzierung einen 74. Platz.

Niko lief eine Woche später bei seinem ersten Marathonlauf 3:33 Std. - was für eine Woche!

Und Sebastian: der haut einfach mal aus dem Stand einen 26. Platz heraus.

Versändlich, dass auch seine Konzentration derzeit nicht dem Triathlontraining gilt, sondern seiner süßen, 7 Monate alten Tochter Nela und seiner Frau Pia.

Sebastian fuhr somit mal schnell nach Scheeßel, lief 18:33 min, radelte flugs 56:36 min und rannte noch eine 19:50 min zum Abschluß.

Super gut Ihr beiden!

Ich konnte beide zumindest anfeuern, denn selber starten konnte ich nicht, da unser Team zum ersten Wettkampf die Ligaaufsicht stellen mußte und ich die Aufgabe übernahm. Gleich zum Saisonauftakt ist aber gut, denn so haben wir diese Aufgabe in der Saison 2016 schon erfüllt.

 

 

 

Zusätzliche Informationen