Hamburg City Triathlon 2015 - Well done Guys

Feuer und Flamme Triathlon Hamburg - am 18. und 19. Juli 2015 fand der größte City Triathlon der Welt in Hamburg statt.

Hamburgs Olympia Bewerbung 2024 mit 10.500 Teilnehmern. Neben Profis aus aller Welt starteten die Jedermänner-/ -frauen auf der Sprint- und olympischen Distanz als Einzelstarter oder in Staffeln.

Aus unserem Tri Team dabei: Katja, Svenja, Nico, Sebastian, Andy, Wolfgang, Thorsten, Reinhard, Philipp, Bastian, Christian und Uwe.

Nico's Lächeln nach dem Zieleinlauf spricht für alle Finisher.

 

Am Sonnabend, am Tag der Sprintdistanz Wettkämpfe, hatte es das Wetter noch gut mit allen Teilnehmern gemeint, doch der Sonntag wird als Regentag in die Geschichte des ITU World Cup Triathlon in Hamburg eingehen.

Herzliche Glückwünsche an die Starter-/-innen. Tolle Leistungen bei widrigen Bedingungen.

  • Wolfgang Maszke bestritt seinen ersten Triathlon!
  • Reinhard startete im Team Das Rauhe Haus 2  und lief eine klasse Zeit auf den 10 km
  • Katja verbesserte sich in allen Disziplinen. Swim war perfekt.
  • Nico und Sebastian lieferten sich ein spannendes Duell auf der OD mit der Aufholjagd von Sebastian
  • Philipp und Basti erreichten in der OD Staffel einen sensationellen 8. Platz

Auf der Sprintdistanz:

Name                                    
 Swim  Bike   Run   Zeit   Platz AK 
Ruhlig, Thorsten                   13:40  43:59  30:08  1:38:56  243
Maszke, Wolfgang                  24:13   45:33   29:52  1:52:06    30

Auf der Olympischen Distanz:

Name  Swim   Bike    Run   Zeit       
Platz AK 
Pohl, Katja  39:04  1:28  55:11  3:16:18  76 
Koller, Nico  26:02  1:07  45:26  2:26:50  62
Möller gen Riepe, Sebastian    28:54  1:07  41:32  2:24:48  47
Golembiewski, Andy  35:38  1:16  50:33  2:54:36  51
Jacobsen, Svenja  25:36  1:14  50:22  2:40:19  9

Sebastians Fragen nach Swim und Run: "Koller ? - wieviel Vorsprung"? Jana und ich gabe die Antworten: " 3 min ". Ein Vorsprung, den Basti mit einem fulminanten Lauf auf dem blauen Teppich pulverisierte. Weitere Duelle werden uns freuen....

In den Staffeln

Name SP/OD  
Swim  Bike   Run   Zeit       
Platz   

Festge, Philipp,
Wollenscheider, Bastian 
Brennecke, Jörg

OD  26:21  1:01  40:51   2:15:10  8

Zeller, Armin
Rüggen-Wolfram, Britta
Förtsch, Reinhard

SP  17:42  39:25  48:46  1:54:46  254
Kandler, Andreas
Wende, Christian
Schaare, Uwe
OD  32:38  1:36  52:09  3:10:36  380

Morgens um 8:20 Uhr erhielt ich den Anruf von Christian ob ich in der Staffel als Läufer einspringen könnte. Ups - schnell musste ich vom geplanten Zuschauermodus in den Teilnehmermodus umschalten. Schneller frühstücken, Kleidung incl. allem Zubehör für den Laufpart einpacken und ab zum Treffpunkt. Ob das gut geht - noch am Samstag bin ich mit Bernd ca. 80 km am Deich hart im Wind Rad gefahren.?

Die Staffel "Wärtsilä Serck Como GmbH" von Christian war im letzten Startblock um 12:00 Uhr eingeteilt. Um 14:16 Uhr starte ich meinen Lauf. Ich verschlief die erst 5 km. Es waren nur noch wenig Läufer/-innen auf der Strecke und die Zuschauer waren schon im Zielbereich.

Doch kurz vor dem Turn Around kam ich in den Wettkampfmodus. Nun begann ich mit der Jagd. Glaube ich meiner Uhr bin ich die zweiten 5 km ca. 3 min schneller gelaufen, obwohl ich hin und wieder auch kleine Smalltalks mit anderen Läufern hielt. Der Zieleinlauf auf dem blauen Teppich ist ja schon etwas besonderes und ich freute mich doch dabei sein zu können.

Zusätzliche Informationen